Geduld

Nächtelanges Schweigen
Und auf einmal tut sich´s auf,
nimmt das Leben seinen Lauf.

Hast du doch schon früher gesät,
was nun aufgeht ziemlich spät.
War Geduld wohl angesagt,
als das Schicksal an dir hat genagt.

Hast vergessen, was du wolltest,
war wohl wichtig, was du solltest
für dein Geschick in Anspruch nehmen.

Wird jetzt Zeit zu erwähnen,
dass das Pflänzchen lieb gepflegt
und die Seele wohl gehegt
für die Ernte wird vorbereitet,
damit Freude sich verbreitet.

Delphingesang

Delphingesang,
Meeresklang,
tief und weit,
ausgelassene Heiterkeit,
Segen der See,
mutiges Treiben,
verspielter Reigen,
vom Wasser getragen,
liebevoll erhaben.

© Sherín Gerda Kraxner-Güssing: Mehr von meinen Gedichten gibt es bald in Büchern.