Wichtige Stationen in meinem Leben mit der Kunst

  • 1954 in Graz geboren und aufgewachsen in der kreativen Vielfalt meines Elternhauses und der umgebenden Natur
  • Schülerin des Musisch-Pädagogischen-Realgymnasiums Hasnerplatz, Bildnerische Erziehung bei Prof. Nestler
  • Zusätzlich außerordentliche Schülerin an der Kunstgewerbeschule Ortweinplatz bei Prof. Rogler
  • Matura mit Wahlfach Bildnerische Erziehung zum Thema Futurismus
  • Tätigkeit als Lehrerin an HS und VS mit Schwerpunkt Bildnerische Erziehung
  • Intensive Beschäftigung mit Aquarellmalerei
  • Ausbildung in Kinesiologie, wo Farben eine wesentliche Rolle spielen
  • Ausbildung zur Montessori - Pädagogin
  • Mehrmalige Teilnahme an den Internationalen Hollersbacher Malerwochen in Salzburg: Acrylmalerei auf Leinwand, Dozent Peter Mairinger
  • Organisation und Leitung von Kreativtagen und Kunstaktionen für Erwachsene und Kinder
  • Schreiben von Gedichten, Lesungen
  • Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In-und Ausland: Österreich: Graz, Salzburg, Wien; Frankreich: Paris; Italien: Perugia; Deutschland: Priem am Chiemsee
  • Mitgliedschaften: Steiermärkischer Kunstverein Werkbund und Kunstkontakt Dornbirn

Derzeit bevorzugter künstlerischer Ausdruck in der Acrylmalerei mit figural abstrakten Motiven, Pastellmalerei, Objekten aus veredeltem Ytong und im Schreiben von Lyrik und Liedern.